11. 4. 2021 Bundestagswahl - Machtwechsel im Bund?

In diesem Jahr  haben Angela Merkel und die CDU/CSU 16 Jahre unser Land regiert. Und es gibt gute Gründe für einen Machtwechsel in Berlin, sagt auch z. B. die Neue Züricher Zeitung (NZZ), die wahrlich nicht zu den linksgrünen Blättern des Landes ...

18. 4. 2021 Luther in Worms – vor genau 500 Jahren

Im Januar 1521 war Martin Luther vom Medici-Papst Leo X. exkommuniziert worden, hatte er doch vorher den Ablasshandel und andere Entgleisungen der christlichen Kirche öffentlich angeprangert. Dem Kirchenbann schloss sich – wie damals üblich - die Reichsacht an. Sie war ...

20. 4. 2021 Die Akzeptanz des Verfassungsgerichts in der linken Szene

Da hat es doch der Bundestagsabgeordnete Dr. Jan-Marco Luczak, CDU/CSU-Fraktion, von Beruf Rechtsanwalt, gewagt, zusammen mit anderen das Bundesverfassungsgericht anzurufen, weil er das  Mietendeckelgesetz  des Berliner Senats für verfassungswidrig hielt. Offensichtlich ...

30. 4. 2021 Die alten weißen Männer

Bisher ist man immer gut damit gefahren, die jungen Menschen bei ihren Zukunfts-Vorstellungen zu unterstützen, aber auch den Rat der Alten, weil Erfahrenen einzubeziehen. Nicht so in Deutschland. Hier ist der Begriff „Alter weißer Mann“ zu einem Schimpfwort ...

1. 5. 2021 Immer noch die Genderei

Sprachwissenschaftler stehen heute hilflos vor dem Scherbenhaufen einer einst reichen und ausdrucksstarken Sprache der Dichter und Denker. Der Duden als  Instanz für eine gebildete Sprache hat ausgedient, sind doch neben dem unerträglichen Denglisch mittlerweile ...