12. 2. 2016 Mainzer Karneval sollte sich schämen

Karnevalisten sind meistens das ganze Jahr über unauffällig. Sie gehen brav ihrer Arbeit nach und sind Menschen wie Du und Ich. Aber einmal im Jahr gehen sie aus sich heraus. Dann wird gesungen, getanzt und gelacht, und die Büttenredner, Tanzgruppen und Sänger ...

11. 1. 2015 Charlie und die Springer-Presse

Einige Menschen reiferen Alters – vor allem wenn sie aus der alten Bundesrepublik kommen -  können sich noch an die Studentenproteste in Deutschland zu Beginn der 70-er Jahre gegen die Springer-Presse erinnern, als die SPD mit Willi Brand den Bundeskanzler und die ...

9. 1. 2015 Satire und Mord

Für Mord gibt es keine Rechtfertigung, egal ob es sich um islamische Fanatiker handelt, die die Redakteure einer französischen Satire-Zeitschrift töten, oder Vertreter de Gegenbewegung, die eine Moschee angreifen und dabei eine Polizistin töten. Aber man darf ...

10. 11. 2011 Immer die gleichen Rituale

Zum NPD-Urteil in Neuruppin   Seit Jahrzenten wiederholt sich regelmäßig die gleiche Geschichte: Eine Kommune erlaubt allen Parteien die Nutzung vom Straßen, Wegen, Plätzen oder kommunaleigenen Gebäuden oder Einrichtungen, aber wenn die NPD ...

2. 8. 2011 Stammtische, Bürgerinitiativen und Politik

Am Stammtisch lässt sich´s trefflich diskutieren. Jeder hat die Lösung der Probleme parat und von Glas zu Glas wird sie einfacher – oder man bekommt sich alkoholenthemmt gewaltig in die Wolle. Besser ist es deshalb, man gründet eine ...