28. 3. 2018 Politische Freunde

Anfang vergangenen Jahres war Martin Schulz gerade SPD-Vorsitzender geworden und seine Kampagne stand noch am Anfang. Der SPIEGEL titelte „Sankt Martin“. In der SPD hatte sich die Schulz-Euphorie Bahn gebrochen und Schulz nannte Gabriel, der zwar nicht mehr Parteivorsitzender ...

24. 3. 2018 Die Qualifikation der Mitglieder unserer neuen Bundesregierung

Womit qualifizieren sich eigentlich die Menschen, die als Kanzler oder Minister die neue Bundesregierung bilden? Sind es reine Parteisoldaten, oder haben sie von den Zuständigkeiten ihrer Ministerien, die sie ja nun vier Jahre lang leiten sollen, Ahnung? Beginnen wir mit der Kanzlerin, ...

22. 3. 2018 Gehört der Islam zu Deutschland - nur ein Streit um des Kaisers Bart?

Niemand, auch Horst Seehofer nicht, will die fast 5 Mio. Anhänger des muslimischen Glaubens in Deutschland daran hindern, hier ihren Glauben auszuüben. Da unterscheiden wir uns – Gott sei Dank - von vielen muslimischen Staaten, die Christen an der Ausübung ihres ...

20. 3. 2018 Wahltrend Bundestagswahl

Jetzt ist es aber endgültig aus mit den Begriffen „Große Koalition“ und „Volkspartei“ für die SPD. Die Koalition von Union und SPD ist nun wahrlich keine große mehr, und die SPD liegt ungefähr dort, wo ...

22. 1. 2018 Die Rechtfertigungsideologie enthemmter Konsumkinder

In diesem Jahr jährt sich die Studentenrevolte von 1968 zum 50. Mal. Die medialen Lobgesänge sind bereits absehbar. Denn die 68er haben sich nicht nur mit ihrer Version der Geschichte durchgesetzt, sondern auch mit ihrem moralisch überhöhten Selbstbild Nichts ...