29. 4. 2017 Was ist nur mit den Sicherheitsbehörden los?

Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen: Ein deutscher Oberleutnant aus Offenbach – im französischen Illkirch stationiert - meldet sich als Asylbewerber aus Syrien, ohne ein Wort Arabisch sprechen zu können, und erhält im Asylverfahren ...

17. 3. 2017 Fake News

Der Durchschnittsdeutsche weiß, dass „Fake“ auf Deutsch „Fälschung“ heißt und dass „News“ Neuigkeiten sind. Die Definition aus dem Wirtschaftslexikon lautet: Ein Fake ist nach der Bedeutung im Englischen eine ...

3. 3. 2017 Die doppelte Staatsangehörigkeit oder: wie unterbindet man Werbung für das Referendum in der Türkei

Auch Halbwahrheiten sind Lügen – und Halbherzigkeiten sind keine wirklichen Wohltaten. Das wird uns gerade schmerzlich in der Bundesrepublik einmal wieder bewusst. Hat sie doch auf Wunsch der Multikulti-Grünen seinerzeit die doppelte Staatsbürgerschaft ...

23. 2. 2017 Immer noch die Griechenlandkrise – und die Unehrlichkeit der Geberländer

Nun kocht sie wieder hoch, die Griechenlandkrise. Aber wenn man ehrlich ist, war sie nie weg. Zur Erinnerung: Als der Euro eingeführt wurde, war das mit der Einführung der No-Bail-Out-Regel, wonach kein Euroland für die Schulden eines anderen Landes eintreten muss, ...

27. 1. 2017 Demokratieverdrossenheit der Deutschen

56 Prozent der Deutschen sind unzufrieden damit, wie die Demokratie in Deutschland funktioniert. Das hat eine repräsentative Umfrage des Nachrichtenmagazins CICERO ergeben. Die Kurzfassung finden Sie ...