11. 7. 2015 Befragung der Potsdamerinnen und Potsdamer zum Parkeintritt

Sie erinnern sich: Da haben noch in der vergangenen Wahlperiode der OB, die LINKEN, die SPD, die GRÜNEN und die Fraktion DIE ANDERE unisono beschlossen, pro Jahr eine Million Euro an die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten (SPSG) zu zahlen, damit die von ...

10. 7. 2015 Haushaltsdisziplin

Kaum hat der Kämmerer seinen Haushalt von 2012 mit 6,2 Mio. Euro Überschuss abgeschlossen, geht es auch schon wieder los: Die Verwaltung brachte am 8. 7. 2015 einen Vorschlag in den Hauptausschuss ein, das Extavium (nach eigenem Bekunden „ein wissenschaftliches ...

3. 7. 2015 Die Post streikt … und keiner merkt es

Ist es Ihnen schon aufgefallen - seit vier Wochen streikt die Post. Und das Leben geht weiter. Keine Briefe, keine Rechnungen. aber auch keine bestellten Zeitschriften. Wir haben uns damit abgefunden. Im Zeitalter von SMS, eMail und WhatsApp gibt es andere Lösungsmöglichkeiten, ...

24. 6. 2015 Zeppelinstraße: Klipp lässt nicht locker – Potsdamer Demokraten aber auch nicht

Der grüne Baubeigeordnete Matthias Klipp, der gerade im Verdacht steht, sich bei seinem privaten Hausbau selbst resp. durch seine Bauverwaltung eine Befreiung vom Bebauungsplan gegeben zu haben, hält an der Einengung der Zeppelinstraße und damit an einem Dauerstau ...

23. 6. 2015 Sinterklaasfest im Holländischen Viertel

Der Mythologie nach reitet Sinterklaas auf einem Schimmel über die Dächer und kommt am 6. Dezember durch den Schornstein in die Häuser, um den dort wohnenden Kindern Geschenke zu bringen. Er trägt dazu Bischofskleidung, einen rotenTalar und einen ...