26. 2. 2015 ...und noch einmal die Zeppelinstraße

In der Debatte im Hauptausschuss am 25. 2. 2015 hörten die Stadtverordneten zum ersten Mal die Argumente, die eine Verschmälerung der Zeppelinstraße angeblich sofort und alternativlos notwendig machten. Die Potsdamer Demokraten/BVB Freie Wähler sind auch ...

21. 2. 2015 Warum wir Potsdamer Demokraten gegen den einspurigen Umbau der Zeppelinstraße sind

Es haute uns vom Hocker: Da stellt doch der Baubeigeordnete Klipp (B 90/Die Grünen) in der Beigeordnetenkonferenz seine Pläne vor, die bisher zweispurige Zeppelinstraße auf eine Fahrspur in jeder Richtung zurückzubauen. Dabei ist diese Straße mit ca. ...

29. 12. 2014 Quo vadis, Potsdam?

Potsdam, nicht erst durch das Toleranzedikt dafür bekannt, dass man zu verschiedenen Dingen unterschiedlicher Meinung sein darf, hatte auch mit Voltaire einen vehementen Fürsprecher der Meinungsfreiheit: „Je ne suis pas d'accord avec ce que vous dites, mais je me ...

23. 11. 2014 Stellungnahme der Fraktion Potsdamer Demokraten/BVB Freie Wähler zur Einfriedung des Grundstücks am Pfingstberg

Für das Grundstück am Pfingstberg gibt es einen rechtskräftigen B-Plan. Im Aufstellungsverfahren sind alle öffentlichen Belange wie Landschaftsschutz, Denkmalschutz usw. geprüft und die Träger öffentlicher Belange gehört ...

22. 11. 2014 Zur Kommunalreform im Land Brandenburg und zum drohenden Verlust der Kreisfreiheit für die Landeshauptstadt Potsdam

Kaum 1990 gebildet, trieb es die Landespolitik im Land Brandenburg um: Schon am 6. 12. 1993 gab es die erste Kreisgebietsreform, in der mit Potsdam-Land weitere 37 Landkreise ihre Selbständigkeit verloren, und mit ihnen zwei kreisfreie Städte. Die nächste Kommunalreform ...