21. 12. 2016 Manche Verkehrsplanung in Potsdam geht nach hinten los

Die Verkehrsplaner in Potsdam, und damit sind sowohl selbst ernannte Stadtverordneten-Fachleute als auch Verwaltungsmitarbeiter gemeint,  sind schon eine Spezies sui generis. Manchmal fragt man sich, ob sie von wenig Sachkenntnis getrübt sind oder einfach nur gesundem ...

16. 12. 2016 Potsdamer Demokraten sehen das Ergebnis der Umfrage zum Parkeintritt kritisch

Mehr als die Hälfte der befragten Potsdamer ist gegen einen Pflichteintritt im Park Sanssouci: 55,6 Prozent sprechen sich dagegen aus, während 44, 4 Prozent bereit sind, einen Eintritt zu bezahlen. Das ist das Ergebnis der repräsentativen Umfrage der ...

7. 12. 2016 Die gescheiterte Wahl des Baubeigeordneten

Nachdem der Kandidat in den ersten zwei Wahlgängen der Stadtverordnetenversammlung am 7. 12. 2016 keine Mehrheit bei den Stadtverordneten gefunden hat, ist er auch im dritten Wahlgang gescheitert, und der OB tat recht daran, auf einen vierten zu verzichten. Wie ist das zu ...

7. 12. 2016 PISA-Studie 2015

Die Presse jubelt: Lt. PISA-Studie 2015 liegt Deutschland im oberen Mittelfeld der OECD-Staaten. Unsere Schüler können also gut mithalten im internationalen Vergleich. Schauen wir uns die Ergebnisse einmal etwas genauer an: Die deutschen Schüler liegen auf Platz 16. Vor ...

29. 11. 2016 Schleichwege der Autofahrer

Verkehrswesen, Verkehrsplanung usw. kann man studieren. In der DDR tat man das vor allem an der Universität Dresden, in der früheren Bundesrepublik hatte die Technische Hochschule Aachen den besten Ruf. In beiden lernten die Studenten bereits im ersten Semester die ...