20. 4. 2020 „Öffnungsdiskussionsorgien“

Oft ist an dieser Stelle Kritik an der Kanzlerin geübt worden, erscheint sie doch in den letzten Jahren als eine Getriebene,  getrieben von der Mainstreampresse, den links ausgerichteten Parteien resp. Fraktionen und den NGO´s. Dafür hat sie in der ...

17. 4. 2020 Wer führt Deutschland durch die Corona-Krise?

Sind es Fachleute, sprich Wissenschaftler der entsprechenden Fachrichtungen, sind es Minister, die eine adäquate Ausbildung gehabt haben? Man darf daran zweifeln. Schauen wir einmal auf die Minister. Die deutschen Wissenschaftler können sich glücklich schätzen, ...

6. 4. 2020 Corona – Die Herdenimmunität

Die Corona-Krise ist eine unglaubliche Herausforderung. Jeder Tag, an dem die Menschen daheim bleiben müssen, nicht zur Arbeit gehen, sich nicht mit ihren Verwandten und Freunden treffen können oder nicht verreisen, ist eine Belastung. Ganz sicher für die Wirtschaft, ...

5. 4. 2020 Denglisch in Corona-Zeiten

Die Nutzung von Denglisch feiert zur Zeit fröhliche Urständ´. Da werden, wie schon vor Jahrzehnten bei dem Begriff „Handy“, Wörter erfunden wie „Lockdown“, die zwar englisch klingen, die es dort aber gar nicht gibt. Wollen ...

28. 3. 2020 Morgen wird wieder die Zeit umgestellt

Corona macht es möglich – wichtige andere politische Aufgaben werden einfach totgeschwiegen oder verschoben. Wir haben ja zur Zeit andere Sorgen. Beispiel Zeitumstellung! Bereits 2018 hat sich die Mehrheit der EU-Bürger gegen den jährlich zweimaligen Wechsel ...