9. 8. 2019 Die neuen Umweltsünder – unsere Bauern und die Fleischesser

Die Klimahysterie kann einem nun wirklich auf den Keks gehen. Vorgestern waren es die Dieselfahrer, gestern die Bauern und heute die Fleisch-Esser. Mal sehen, welche Sau morgen durch das Dorf getrieben wird. Wie schon an anderer Stelle angeprangert, werden unter der Überschrift ...

4. 8. 2019 Fridays for Future (FfF) in den Ausschüssen der Stadtverordnetenversammlung in Potsdam

Schon oft hat man sich gefragt, ob die Schüler, die freitags die Schule schwänzen und angeblich für ihre Zukunft demonstrieren, es tun, damit sie nicht zur Schule müssen oder ob sie von der Klimakatastrophe überzeugt sind. Die Tatsache, dass in den ...

2. 8. 2019 Share Deals werden eingedämmt

Otto Normalverbraucher muss zusätzlich neben den schon sehr hohen Kaufpreisen tief  in die Tasche greifen, wenn er eine Immobilie erwerben will.  Hier in Brandenburg beträgt der Steuersatz bei der Grunderwerbssteuer  6,5 Prozent des Kaufpreises, und die ...

1. 8. 2019 Was gehen uns die Europäische Union und PSD 2 in Potsdam an ?

Oft schon haben die Potsdamer Demokraten gehofft, dass die EU einmal in sich geht und darüber nachdenkt,  was sie wohl falsch macht, dass immer mehr Staaten, Parteien und Bürger ihr kritisch gegenüber stehen.  Hier denke man nur an die Krümmung ...

26. 7. 2019 Ein Plädoyer für die „Alten weisen Männer“

Der Jugendwahn in Deutschland geht so weit, dass die alten weisen Männer verspottet und in die Ecke gestellt werden, weil sie bei vielen Spontan-Ideen der ob ihres Alters unerfahrenen Jugend warnend den Finger heben. Der Verfasser dieser Zeilen gehört dazu. Er hat zusammen mit ...