26. 3. 2018 Potsdams erste „demokratische Schule“ entsteht in Werder

Der „Schule des Lebens Potsdam“ will in freier Trägerschaft eine „demokratische Schule“ errichten, und es liegen nach eigener Aussage bereits 70 Anmeldungen von Schülern vor. Der Standort wird allerdings Werder (Havel) sein. Das ...

18. 3. 2018 Literarischer Salon in der Reithalle

Wieder einmal trafen sich der Buchhändler Carsten Wist, die Kabarettistin Gretel Schulze und Oliver Geldener in der Reithalle des HOT, um fünf Neuerscheinungen der Leipziger Buchmesse dem interessierten Potsdamer Publikum vorzustellen – ein interessanter, informativer ...

16. 3. 2018 Geballte Ablehnung der Verengung der Zeppelinstraße durch die Anwohner

Damit hatten wohl die Veranstalter (Verein Brandenburger Vorstadt e.V. und das Stadtteilnetzwerk) nicht gerechnet, zumal sie mit der Straßenverwaltung  und Vertretern des Landesumweltamtes gemeinsam in den Veranstaltungsraum des Arcona-Hotels (früher Art`otel) ...

8. 3. 2018 Gendergerechte neue Nationalhymne

Altphilologen würden wieder einmal die alten Römer (Ovid) zitieren mit dem Satz „Principiis obsta!“ = Wehre den Anfängen. Als aus Studenten Studierende wurden und gendergerecht neben Toiletten für Männer und Frauen auch noch solche ...

28. 2. 2018 Wer hat eigentlich wirklich ein anderes Urteil des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG) erwartet?

Die ganze (deutsche) Welt tut überrascht, und dem öffentlich-rechtlichen Fernsehen ist es sogar Sondersendungen wert:  Das BVerwG hat rechtlich zugelassen, dass die Kommunen Fahrverbote für Dieselfahrzeuge anordnen dürfen, wenn auf andere Art und Weise ...