12. 2. 2016 Pfingstberg – Ein fauler Kompromiss?

Bereits in der ersten Jahreshälfte des vergangenen Jahres wurde in den Ausschüssen und in der SVV intensiv über den Pfingstberg diskutiert. Zur Erinnerung: Auslöser war die Nacht-und-Nebel-Aktion einer Umzäunung und Sperrung des gesamten ...

10. 2. 2016 Konkretisierung der Sanierungsziele im Lustgarten

Der Stadtverordnetenversammlung liegt ein Beschlussantrag der Verwaltung vor, in dem die Sanierungsziele für den neuen Lustgarten konkretisiert werden sollen. Ausgangssituation hierfür war das Ergebnis der Planungswerkstatt, bei dem alle beteiligten Planungsteams einhellig die ...

9. 2. 2016 Satire darf alles – auch im Karneval?

Erinnerns Sie sich noch? Nach dem Anschlag auf Charlie Hebdo wurde man nicht müde, Kurt Tucholsky zu zitieren, wonach Satire alles dürfe. Dass die Hebdo´schen Comics in „La Vie du Mahomet“ (Das Leben Mohammeds) mit ihren pornografischen Darstellungen ...

5. 2. 2016 Gedankenfreiheit in Potsdam

An dieser Stelle ist schon oft gegen den Mainstream gewettert worden. Gutmenschen und Politiker bestimmter Parteien - in seltener Übereinstimmung mit Journalisten - bestimmen, was „Political Correctness“ ist, und wehe dem, der davon abweicht! Ein besonders perfides ...

3. 2. 2016 Tagesthemen – BP und Exxon mit Gewinnwarnung

Die Tagesthemen vom 2. 2. 2016 ließen den Verfasser dieser Zeilen aufhorchen. Hatte doch Anja Kohl, die Kassandra der ARD an der Frankfurter Börse, unter Hinweis auf den gefallenen Ölpreis eine Gewinnwarnung veröffentlicht und mitgeteilt, dass BP ...