17. 4. 2012 Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen

Die Tagesordnung war wie immer gefüllt. Zwei Punkte waren von herausragender Bedeutung:   Staudenhof   Seit dem unseligen Beschluss der SVV vom 7. 12. 2011 (vgl. dort) kommt das Thema nicht zur Ruhe. Dr. Seidel (SPD), pikanterweise der ehemalige Vorsitzende des ...

4. 4. 2012 SVV – Tagesordnung erledigt

Die Stadtverordneten haben es geschafft, die Tagesordnung abzuarbeiten; sie wurden sogar ein paar Minuten vor 22.00 Uhr fertig. Deshalb ist es auch wichtig zu wissen, was nicht auf der Tagesordnung stand. Zum Beispiel der Haushalt 2012 und alle Vorschläge der Bürger im ...

28. 3. 2012 Hauptausschuss – Nibelungentreue

Die Stadtverordneten der Kooperation müssen wohl vor der Sitzung eingenordet worden sein. Sie hielten ohne Rücksicht auf Sachargumente in Nibelungentreue fest zusammen, zur Freude ihrer abwesenden Führer, zum Leidwesen der Bürger unserer Stadt. Nibelungentreue ...

22. 3. 2012 Kulturausschuss – Es zog sich hin

Der Kulturausschuss tagte in der Gedenkstätte Lindenstr. 54. Das war auch gut so, findet doch dort eine Umstrukturierung dahingehend statt, dass Gedenkstätte Lindenstraße und Potsdam-Museum getrennt werden, so dass die Gedenkstätte als eigenständige ...

21. 3. 2012 Finanzausschuss – Überstimmt und doch gewonnen

So eine kleine Fraktion wie die Potsdamer Demokraten hat es manchmal schwer. Sie wird oft von der Mehrheit überstimmt und findet auch in der Presse nicht das nötige Gehör. Dafür ist sie einfach zu klein und hat zu wenig direktes politisches Gewicht. Also geht ...